Die Puppenspielerinnen

 

Hinter der Bühne (und manchmal auch davor) stehen Gesa Peters und Susanne Kubiak. Seit zehn Jahren führen sie das Puppen- und Figurentheater in liebevoller Eigenregie.

Die besondere Wärme, der Witz und die Menschlichkeit ihrer Figuren wachsen aus der Hingabe an ihren Beruf.

Improvisation und ein starkes Eigenleben der Figuren sind den Puppenspielerinnen bei ihrem Spiel wichtig, so dass die Kinder in das Spiel mit einbezogen werden.